Wie man E-Mail Spam stoppt

Finden Sie es schwierig, so produktiv zu sein, wie Sie es gerne wären, weil Sie ständig von Email Spam unterbrochen werden? In diesem Artikel erläutern wir, warum Spam immer einen Weg in Ihren Posteingang findet, und zeigen Ihnen, wie Sie Spam Mails loswerden – mittels bester Praktiken für E-Mails bzw. Spam Mail und Clean Email, einem leistungsstarken E-Mail-Cleaner, der Ihren überlasteten Posteingang mit wenigen Klicks leeren kann.

Inhaltsverzeichnis

 

 

 

 

 

 

 

 

Was ist Spam Mail und wie kann man Spam Mails verhindern?

Was bedeutet Spam eigentlich? Spam-E-Mails sind unerwünschte Nachrichten, die per E-Mail gesendet werden. Die allererste Spam-E-Mail wurde 1978 an 600 Personen gesendet und war nicht dazu gedacht, Schaden anzurichten. Heute machen Spam-E-Mails weltweit fast die Hälfte des gesamten E-Mail-Verkehrs aus und fallen in verschiedene Kategorien: gewöhnliche Spam Mails wie Werbung, Phishing-Betrug, 419-Betrug, Inhalte für Erwachsene, Malware und andere.

Allen Kategorien von Spam-E-Mails haben eines gemeinsam - der Grund, aus dem sie gesendet werden: um Geld zu machen. Obwohl Spammer nur eine Antwort auf 12.500.000 gesendete Spam Mails, erhalten, können sie trotzdem bis zu 7.000 US-Dollar pro Tag verdienen, da täglich über 14 Milliarden Spam-Nachrichten gesendet werden.

Sie denken vielleicht, das tägliche Versenden von unzähligen Spam-E-Mail-Nachrichten ist ein schrecklicher Job ist, egal, wieviel man damit macht, aber das ist wirklich nicht der Fall. Spammer nutzen raffinierte Tools, um ihre Arbeit zu automatisieren und mit nur einem Klick massive Spam-E-Mail-Kampagnen zu starten. Das einzige Problem für Spammer ist die Suche nach gültigen E-Mail-Adressen.

Deshalb kaufen sie oft riesige E-Mail-Datenbanken von Websites, denen die Privatsphäre ihrer Besucher egal ist, oder lange E-Mail-Adressenlisten auf digitalen Schwarzmärkten von Hackern, die sie illegal erlangt haben. Wenn Sie sich das nächste Mal für ein E-Mail-Abonnement anmelden, denken Sie daran, dass Ihre E-Mail-Adresse anschließend vielleicht irgendwo im Internet zum Verkauf angeboten wird, Ihr Spam Filter bald viel zu tun bekommen und Ihr Spam Ordner bald aus allen Nähten platzen könnte.

Spam Mails blockieren - unsere 5 Tipps für Sie

Was tun gegen Spam Mails? Diese Frage stellen sich viele, dabei sind einige der effektivsten Methoden zum Unterbinden von Junk-E-Mail-Nachrichten überraschend einfach und intuitiv. Sehen wir uns fünf Tipps an, wie Sie Spam Mails verhindern – in Google Mail, Yahoo, Outlook und bei anderen E-Mail-Dienstanbietern.

Spam Mails loswerden - Richten Sie Spam Filter ein

Wie kann man unerwünschte E-Mails blockieren? Nun, bei allen gängigen E-Mail-Diensten können Sie Spam Filter einrichten, um zu verhindern, dass Spam Mail in Ihren Posteingang gelangt. Gmail Spam Filter und Spam Ordner können Sie nutzen, um Ihre eingehenden E-Mail-Nachrichten zu verwalten. Sie können E-Mails an ein Label senden, archivieren, löschen, markieren oder automatisch weiterleiten.

  1. Öffnen Sie Ihren Gmail Posteingang.
  2. Klicken Sie im Suchfeld auf den Abwärtspfeil, um auf die Einstellungen von Gmails Spam Filter zuzugreifen.
  3. Klicken Sie unten im Suchfenster auf Filter erstellen.
Create spam filter to stop spam
  1. Wählen Sie aus, was der Spam Filter tun soll.
  2. Klicken Sie auf Filter erstellen.

E-Mail Spam Filter können extrem leistungsstark sein, wenn es ums Thema "Wie bekomme ich Spam Mails weg?" geht. Sie sind allerdings ein zweischneidiges Schwert, da sie auch legitime E-Mails abfangen können, die bestimmte Kriterien erfüllen. Daher sollte man Spam Filter sparsam und achtsam einzusetzen, auch wenn man am liebsten null Email Spam hätte.

Email Abonnement abbestellen

Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass Marketing-E-Mails Ihnen die Option zum Abbestellen geben. Nutzen Sie diese Option zum Abbestellen so oft wie möglich. Wenn Sie den einen Newsletter abbestellen, erhalten Sie keine Marketing-E-Mails von dem Unternehmen mehr, können aber weiterhin E-Mails von anderen Abteilungen des Unternehmens und einzelnen Mitarbeitern erhalten. Alle solchen Newsletter abbestellen ist also besser, als sie vollständig zu blockieren.

Wenn Sie nicht möchten, dass Sie Dutzende verschiedener E-Mail-Newsletter manuell abbestellen, sollten Sie ein Tool zum Newsletter abbestellen, z. B. einen E-Mail-Cleaner wie Clean Email verwenden, mit dem Sie problemlos mehrere Newsletter abbestellen können.

Unsubscribe from emails with Clean EmailUnsubscribe from emails with Clean Email

Sie können auch zum letzten Abschnitt dieses Artikels springen, um mehr über Clean Email und die zahlreichen Möglichkeiten zu erfahren, mit denen Sie Ihren Posteingang organisieren und Ihre Spam Mails loswerden können.

Verwenden Sie alternative E-Mail-Adressen

Es ist eine gute Idee, mehrere E-Mail-Adressen für verschiedene Zwecke zu nutzen. Reservieren Sie Ihre Haupt-E-Mail-Adresse nur für Arbeit, Familie und Freunde und mindestens eine weitere E-Mail-Adresse für Online-Einkäufe, Unterhaltung und andere Zwecke. Es ist auch praktisch, eine extra Spam Mail Adresse zu haben, die Sie verwenden können, wenn Sie sich auf einer schattigen Website registrieren möchten. Im schlimmsten Fall und wenn sich herausstellt, dass diese schattige Website eine Quelle für Spam Mail ist, können Sie einfach eine neue Spam Email Adresse erstellen und die alte vergessen.

Erstellen Sie eine temporäre E-Mail-Adresse

Es gibt viele Online-Dienste, mit denen Sie schnell eine temporäre E-Mail-Adresse erstellen können, die Sie anstelle Ihrer Hauptadresse nutzen können. Temporäre E-Mail-Adressen werden nach einer Weile automatisch gelöscht, eignen sich also perfekt für Websites, die für das Versenden von Spam Mails bekannt sind und keine Option zum Newsletter abbestellen bieten.

Es kommt vor, dass Webadministratoren Domainnamen auf eine Blacklist setzen, die von Providern temporärer E-Mail-Adressen verwendet wird. Daher müssen Sie eventuell mehrere temporäre E-Mail-Dienste ausprobieren, bevor Sie einen geeigneten finden. Wir empfehlen Tempail.com, da es in mehreren Sprachen verfügbar ist, eine aufgeräumte Benutzeroberfläche hat und mit den meisten Websites funktioniert.

Antworten Sie nicht auf E-Mail Spam

Verschwenden Sie keine Zeit damit, auf Spam Mail zu antworten. Egal wie nett oder bedrohlich Sie sie bitten, keine Spam Mails mehr an Sie zu senden, das macht es nur noch schlimmer. Wenn Sie auf eine Spam Email antworten, werden Sie automatisch als Antwortender gespeichert. Spammer werden dann ihre Aufmerksamkeit gezielt auf Sie lenken und versuchen, die Kommunikation fortzusetzen und Sie dazu zu bringen, auf schädliche Links zu klicken oder ihnen Geld zu schicken. Anstatt zu antworten, nutzen Sie Spam Filter oder verschieben Sie die Nachricht einfach in den Spam Ordner und vergessen Sie sie.

Spam Mails blockieren - mit Clean Email

Im vorigen Teil des Artikels erwähnten wir bereits, wie Sie mit Clean Email dank seiner ausgeklügelten Algorithmen und Unsubscribe-Funktionen alle Newsletter abbestellen. Aber Clean Email kann noch viel mehr.

Stop spam emails with Clean EmailStop spam emails with Clean Email

Clean Email ist nicht nur ein gutes Tool zum Newsletter abbestellen, sondern auch eine Anti Spam App, ein intuitiver Posteingangsbereiniger, der weiß, wie man Spam Mail blockieren kann, die Ihren Posteingang flutet. Mit den Automatisierungsfunktionen können Sie jede Aktion automatisch auf neue E-Mails anwenden. Sie können E-Mails aus sozialen Netzwerken in einen einzelnen Ordner verschieben, tägliche Berichte Ihres Vorgesetzten als gelesen markieren, sobald sie eingehen, oder Ihren Posteingang sauber halten, indem Sie alle E-Mails von Spammern automatisch archivieren.

Auto Clean feature in Clean EmailAuto Clean feature in Clean Email

Fazit

Die traurige Realität ist, dass Spam-E-Mails nicht so schnell verschwinden. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Posteingang langsam zu einer Spam-Senke wird, müssen Sie proaktiv sein und sich mit Spam-Filtern, temporären E-Mail-Adressen und anderen bewährten Methoden schützen. Sie sollten auch Tools wie Clean Email nutzen, um sicherzustellen, dass Ihr Posteingang immer gut organisiert und benutzerfreundlich bleibt.

Clean Email Team Updated on May 8, 2022
Jetzt kostenlos testen!
*****4.4basierend auf 1011 Bewertungen von Nutzern
Legen Sie los
Bereinigen Sie Ihre Mailbox

Mit Tools wie Quick Clean und Smart Views zum schnellen aufräumen eines überlasteten Posteingangs.

Abmelden von Newslettern

Halten Sie unerwünschte E-Mails durch Abbestellen aus Ihrem Posteingang fern - auch von E-Mail-Listen, die keinen Link zum Abbestellen haben.

Halten Sie Ihren E-Mail Posteingang Clean

Automatisieren Sie Wiederholungen mit Auto Clean-Regeln, um E-Mails zu archivieren, wenn sie alt werden, oder sie in Ordnern zu sortieren.

Clean Email interface
Use filters to find emails you want to clean.Use filters to find emails you want to clean.
Groups of Emails
Groups of Emails
Unsubscribe Button
UnsubscribeUnsubscribe
Auto Clean Button
Auto Clean Step 1
ArrowAuto Clean Actions Example
Smart Views